Natürliche Lippenpflege für jeden Geschmack

Welche Frau hat nicht mindestens einen Lippenpflegestift in jeder Handtasche? Hand aufs Herz 😉 Bei meinem Umstieg auf Naturkosmetik bin ich auf eine kleine Manufaktur gestoßen, die hochwertige Naturkosmetik herstellt – unter anderem auch Lippenbalms in Stiftform. Mittlerweile habe ich eine kleine Sammlung, da man sich einfach schwer entscheiden kann bei dieser tollen Auswahl…

Greendoor-Lippenpflege-web

Natürliche Lippenpflege von Greendoor | © Foto: Fairwandlung.de

Greendoor Lippenpflegestifte / Lippenbalm

Allgemeines zu Greendoor

Die kleine Manufaktor in Süddeutschland stellt unter der Führung von Sabine Puchmayr hochwertige Naturkosmetik aus wertvollen natürlichen Inhaltsstoffen her. Das kleine aber feine Sortiment wird permanent erweitert.

Geprüft werden die Produkte von EU-Zertifiziererin Frau Dr. rer. nat. Iris Eschenbacher.

Der Lippenbalm und seine Inhaltsstoffe

Für den Lippenbalm wird ein hoher Anteil an Bio-Jojobaöl verwendet. Das wertvolle Öl weist besonders pflegende Eigenschaften auf und wird daher auch gern in der Naturkosmetik verwendet. Der Greendoor schützt und pflegt die Lippen mit hochwertigen pflanzlichen Ölen – größtenteils aus biologischem Anbau. Konservierungsmittel werden nicht verwendet.

Neben Bio-Jojobaöl werden Bio-Sheabutter, Bio-Kakaobutter und etwas Rizinusöl – für den Glanz – verwendet.

Ingredienzien (variieren je nach Sorte):

Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Cera Alba, Butyrospermum Parkii (Shea) Seed Butter*, Glycine Soja Cera*, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Aroma, Citrus Extract, Limonene**, Linalool**, Citral**, Hippophae Rhamnoides (Seabuckthorn) Fruit Extract*, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract*, Benzoic Acid**, Benzylalcohol**, Mentha Piperita (Mint), Vanilla Planifolia (Vanilla) Fruit Extract*

* = aus kontrolliert biologischem Anbau, ** = natürlicher Bestandteil des Extraktes

Lippenpflege für jeden Geschmack

Aktuell sind die Greendoor Lippenpflegestifte in 8 verschiedenen Sorten erhältlich. Von süß über erfrischend bis hin zu exotisch. Hier dürfte jeder etwas finden 🙂

Die Pflegestifte gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen: Ananas, Eisbonbon, Limette, Cassis, Sanddorn, Honig, Apfel-Minze und Cocos.

Die Lippenpflegestifte sind einzeln für je 4,50 €, in 3er-Sets für 12,90 € oder – wer alle 8 Sorten haben möchte – im kompletten 8er-Set für 32,50 € erhältlich (zzgl. Versand).

Mein Fazit zu den Greendoor Lippenpflegestiften

Sicher verpackt kommt das Päckchen wenige Tage nach der Bestellung zu Hause an. Und was macht man als aller erstes nach dem Auspacken? Richtig! Erst einmal wird an allen Produkten geschnüffelt 😉 Gleich hier war ich hin und weg von den Aromen dieser Lippenpflegestifte. Kein Vergleich zu konventionellen Pflegestiften! Der Duft riecht einfach echt, da kann keiner der künstlichen Markenprodukte mithalten meiner Meinung nach.

Dieser Duft…

Die Sorten Ananas, Cassis und Sanddorn duften und schmecken herrlich fruchtig und sind für den Sommer richtig klasse. An einem heißen Sommertag fruchtige Ananas auf die Lippen… das hat was 🙂

Sanddorn könnte ich aber auch für den Herbst/Winter empfehlen. Der süßliche Orangenduft passt auch toll in die kältere Jahreszeit – genauso Cocos. Cocos ist einer meiner Favoriten, da die Kombination aus Kokosnuss und Bourbon-Vanille meiner Meinung nach einfach perfekt passt.

Honig und Apfel-Minze – super für Herbst und Winter! Der Honig-Stift riecht/schmeckt lecker nach Honig, aber nicht so aufdringlich. Es ist eher eine zarte Süße. Bei Apfel-Minze war ich mir bei der Bestellung erst nicht sicher. Ich war nicht ganz sicher, ob das so gut zusammenpasst, die Neugier war aber stärker 🙂 Also habe ich ihn auch mitbestellt – aber ich muss sagen: Er ist einer meiner Lieblinge geworden! Der Duft nach leckeren Äpfeln in Kombination mit der frischen Minze kommt wirklich gut…

So, jetzt habe ich genug von den Düften geschwärmt. Wie sieht es denn nun mit der Pflegewirkung aus?

Wie gut pflegen sie?

Bei richtig trockenen Lippen hat mich bei vielen konventionellen Pflegestiften vorher gestört, dass man das Gefühl hatte, einfach einen Fettfilm auf die Lippen aufzutragen und die Haut darunter bleibt trocken. Kennt ihr das auch?
Bei den Greendoor Lippenpflegebalms ist das bei mir anders. Die Pflege schmilzt während dem Auftragen auf den Lippen und verteilt sich optimal. Die aufgetragene Pflege ist angenehm und ist weder klebrig noch zu fettig, dennoch habe ich den Eindruck, dass die Lippenpflegestifte ausreichend pflegen und die Lippen längere Zeit einhüllen. Ein zarter Glanz ist auf den Lippen zu sehen.

Es ist sinnvoll, den Pflegestift nicht zu weit aus der Hülle zu drehen, da bei etwas eiliger Handhabung auch mal der Stift abbrechen kann.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Wenn der Pflegestift so gut wie aufgebraucht ist und man ihn nicht weiter herausdrehen kann, dann nehme ich einen Spatel und hole mir den Rest damit heraus und gebe es in ein Apothekerdöschen. Es wäre schließlich schade, auch nur einen kleinen Teil dieser herrlichen Lippen-Pflege wegzuwerfen 🙂

Hast du denn einen Lieblings-Lippenpflegestift?

Welche Duft-Richtung bevorzugst du bei deinen Pflegeprodukten? 🙂

Bis bald

Signatur-Mona-xoxo-schräg-web

Quelle: greendoor-cp.de

War der Beitrag hilfreich für dich?
[Votes: 7 | Sterne gesamt: 4.9]

4 Kommentare

  1. Lippenpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen ist einfach die Beste! Denn wer braucht schon Mineralöl im Gesicht? Mir persönlich ist der Verzicht auf Bienenwachs noch wichtig, deshalb sind meine Produkte auch vegan.

    Liebe Grüße

    • Hallo Marie,

      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Deine Produkte hören sich toll an! 🙂 Ein spezielles Peeling für die Lippen habe ich auch noch nicht ausprobiert. Klingt sehr interessant 🙂

      Viele liebe Grüße

      Mona

    • Hi Jolie 🙂

      die Lippenpflegestifte von Burt’s Bees finde ich auch toll. Die Tinted Lip Balms gefallen mir besonders gut – Pflege und Farbe in einem 🙂

      Liebe Grüße

      Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.